Ob in der Energie-, Mobilitäts- und Umweltforschung, den Erdsystemwissenschaften, den Materialwissenschaften oder Bereichen wie Cybersicherheit und der Medizin: Um natürliche und technische Vorgänge in ihrer ganzen Komplexität zu verstehen, nutzen Forscherinnen und Forscher die schnellsten Hochleistungsrechner der Welt.

Das Nationale Hochleistungsrechenzentrum des KIT (NHR@KIT) bietet Forschenden aus ganz Deutschland nicht nur eine hochmoderne Hochleistungs-Forschungsinfrastruktur, sondern unterstützt diese auch mit den Simulation & Data Laboratories, maßgeschneiderter Beratung im Bereich der Nachhaltigen Software-Entwicklung und des Performance-Engineering sowie einer dedizierten Cx-Infrastruktur.

HoreKa
Supercomputer des KIT einer der energieeffizientesten der Welt

Der Hochleistungsrechner Karlsruhe (HoreKa) zählt derzeit zu den schnellsten Rechnern Europas. Ein aktuelles Upgrade bringt ihm zudem Rang 6 in der halbjährlich erscheinenden Green-500-Liste der energieeffizientesten Rechner der Welt.

Mehr
Hochleistungsrechner
Neue Projektkategorie: AI Fast Track

Es gibt eine neue NHR-Kategorie für AI-Projekte - AI Fast Track.

Mehr
SanduhrS... - adobe.stock.com
Deadline für die Abgabe der Jahresberichte

Die diesjährige Deadline für die Abgabe der Jahresberichte ist der 10. Juni 2024.

Mehr
People attending a workshopSeventyfour - adobe.stock.com
Neue Kurse im April

Im April finden Kurse zu Parallel Computing mit MATLAB sowie zu OpenFOAM statt.

Mehr
NHR
NHR Konferenz

Die diesjährige NHR Konferenz findet vom 09. - 12.09.2024 in Darmstadt statt.

Mehr
NHR Logo
NHR@ISC Hamburg

13. - 15.5.2024

Die ISC High-Performance-Konferenz und Ausstellung ist ein jährliches globales Treffen für Anbieter und Nutzer von HPC-Technologie.

Mehr
Menschen besuchen KursSeventyfour - adobe.stock.com
Intermediate course: Advanced High Performance Computing (HPC) and Data Management topics @KIT

10.04.2024

Die Veranstaltung richtet sich an alle aktiven, forgeschrittenen Nutzer der bwHPC-Cluster (bwUniCluster, bwForCluster) und des Hochleistungsrechners HoreKa und umfasst Batch- und Job-Scripting, weiterführendes Jobmanagement, Kompilieren, Remote-Visualisierung und Daten-Management.

Mehr
Menschen besuchen KursSeventyfour - adobe.stock.com
Introductory Course: High Performance Computing (HPC) and Data Management @KIT

09.04.2024

Die Veranstaltung richtet sich an alle (zukünftigen) Nutzer der bwHPC-Cluster (bwUniCluster 2.0, bwForCluster), BaWü-Datenföderation sowie der NHR@KIT-Infrastruktur inkl. HoreKa und umfasst allgemeine Informationen über Zugang und Nutzung der Cluster und Speichersysteme.

Mehr
Menschen unterhalten sich
GTC Developer Conference

17. - 21.03.2024

Tauschen Sie sich mit Gleichgesinnten und Branchenexperten aus, um die neuesten Technologien zu erkunden, die jede Branche verändern - von Accelerated Computing bis zu generativer KI und darüber hinaus.

Mehr
NHR Logo
Wechsel zum NHR-JARDS

Am 31.07.2023 findet der Wechsel zum deutschlandweit einheitlichen Beantragungsportal NHR-JARDS statt.

Mehr
NHR-Konferenz
Erste NHR-Konferenz

Der NHR-Verein lädt Sie herzlich zur 1. NHR-Konferenz ein, die vom 18.-19. September 2023 in Berlin stattfinden wird.

Mehr
HoreKaAmadeus Bramsiepe (KIT)
Aufforderung zur Einreichung von Großprojektanträgen auf Rechenzeit

Verlängerte Deadline: 6. April 2023

Die NHR-Zentren rufen gemeinsam zur Einreichung von Großprojektanträgen auf.

Mehr
Simon Raffeiner (KIT/SCC)Simon Raffeiner KIT/SCC
MLPerf™ HPC Benchmark: Helmholtz AI Rechnerinfrastruktur auf die Probe gestellt

Forschende der Plattform Helmholtz AI aus dem SCC und dem JSC haben erneut ihre Ergebnisse gemeinsam in die MLPerf™ HPC Benchmarking Suite eingebracht und konnten so zeigen, dass ihre HPC-Systeme mit den leistungsfähigsten KI-Chips arbeiten.

Mehr
Simon Raffeiner (SCC/KIT)
NHR@KIT nimmt ersten NVIDIA Arm Development Cluster weltweit in Betrieb

Das neue NVIDIA-Arm-Cluster reiht sich in eine stetig weiter wachsende Zahl von Entwicklungssystemen für Zukunftstechnologien ein.

Mehr
Uli Deck/dpaUli Deck/dpa
HoreKa-Bild ist dpa-Foto des Jahres

Dem Karlsruher dpa-Fotograf Uli Deck gelang es besonders gut, die LED-Beleuchtung des neuen Supercomputers HoreKa am KIT in Szene zu setzen. Das Foto erhält beim Wettbewerb „dpa-Bilder des Jahres 2021“ einen 1. Platz.

Mehr